Donnerstag, 26. Juli 2012

Glossybox Juli 2012

Hallo Ihr Lieben,

da ich gerade voll im Lernstress bin, kann ich zurzeit jede Ablenkung gebrauchen und deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, dass die Glossybox pünktlich ankam und ich habe sie natürlich gleich in freudiger Erwartung ausgepackt.

Das Thema der Julibox ist Holiday und das finde ich auch ganz gut getroffen.
In meiner Glossybox ist enthalten:





Allessandro Pedi Feet Heel Rescue Balm
Reichhaltige Bestandteile wie Sheabutter, Allantoin und Teebaumöl machn rissige Füße wieder zart und beugen Hornhautbildung vor.
Bereits in der letzten Box hatte ich eine Fußcreme von Alessandro über die ich mich sehr gefreut habe. Ich finde sie auch sehr gut und freue mich auch über eine weitere Fußcreme. Ein wenig zu viel Fußcreme in der Glossybox ist es mir aber schon.
14,95 €/100 ml (Box: 2 €/ 30 ml)

Avène Sonnenemulsion SPF 50+
Glänzende Haut wird nicht nur vor Sonne geschützt, sondern ihr wird auch ein mattes Finish verliehen. Goldrichtig für die heißen Tage.
Eine Sonnenschutzcreme für das Gesicht finde ich grundsätzlich gut. Leider werde ich nicht mehr in den Urlaub fahren und den Sommer mit lernen verbringen, aber ich denke, dass ich eine Verwendung finden werde.
Originalprodukt 16,90 €/ 50 ml

C:EHKO Intensive Care Shampoo
Bereits beim Waschen pflegen hochwertige Wirkstoffe tiefgreifend. Innovativer Amicone®-Komplex schenkt dem Haar neue Vitalität.
Ein Shampoo finde ich immer gut. Solche kleinen Größen kann man auch immer gebrauchen. Bin gespannt, wie es in der Anwendung ist. Es riecht schon mal wunderbar fruchtig.
11,40 €/300 ml (Box: 2,85/75 ml)

Dermasel Spa Totes Meer Maske Granatapfel
Kostbares Granatapfel-Kernöl trifft auf magnesiumreiche Mineralien aus dem Toten Meer – eine Kombination, welche die Poren verfeinert. Rosige Frische ist garantiert.
Masken finde ich immer toll. Bin sehr gespannt auf die Wirkung, da ich Totes Meer Produkte sehr gern für meine Haut mag.
Originalprodukt: 2 € / 12 ml

Marke Geheim Lippenstift in Originalgröße
Sichtbar verschönerte Lippen in nur 7 Tagen! Pflegende Inhaltsstoffe erhöhen die Geschmeidigkeit der Lippen und hydratisieren mit jedem Auftrag.
Das ist glaube ich mein erster Lippenstift in der Glossybox und ich finde ihn richtig toll. In 7 Tagen werde ich dann berichten, ob er wirklich so gut pflegend ist. Die Marke des Lippenstifts wurde nicht bekanntgegeben, aber wer sich ein wenig auskennt, der erkennt sofort, dass es sich um den Maxfaktor Colour Elixir Lipstick für rund 11 € handelt. Ich wollte mir immer den Firefly holen und bin jetzt glücklich, dass ich zunächst eine andere Farbe probieren kann. Das ist mein Highlight der Box. Leider sieht die Verpackung zur Tarnung sehr billig aus. Ich hätte lieber die Originalverpackung gehabt. Man kann leider nicht alles haben.

Außerdem war noch ein kleines Lesezeichen für den Sommer enthalten, was ich ganz hübsch finde.


Eine aktuelle Ausgabe des GlossyMag war auch dabei. Es ist ganz interessant mal kurz drin rumzustöbern.


Auf der Karte stand noch, dass jeder noch eine Glossyboxschlafmaske erhält. Diese war in meiner Box leider nicht vorhanden, was ich sehr schade finde, da ich sie echt süß finde.


Insgesamt bin ich zufrieden mit meiner Box. Es sind nur Sachen drin, die ich auch gebrauchen kann, auch wenn mich die Box insgesamt nicht umgehauen hat.


Kommentare:

  1. Sehr schöne box !
    Mich reizt ja das Glossymag :))

    Freut mich,dass dir mein Blog gefällt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Artikel im Glossymag und noch viel mehr kannst du immer hier:
      http://www.glossybox.de/magazin/
      anschauen!
      Viel Spaß dabei!

      Löschen