Sonntag, 22. Juli 2012

Review: Alverde Repair Traube Avocado Shampoo und Spülung


Hallo Ihr Lieben,

Ich war vor ein paar Wochen mal wieder im dm unterwegs auf der Suche nach einem neuen Shampoo. Bisher habe ich noch keines gefunden, was wirklich super geeignet für mich ist. Als ich vor dem Regal stand ist mir aufgefallen, das ein Shampoo fast vergriffen war: Das Alverde Repair-Shampoo Traube Avocado. Wenn es bereits so vergriffen ist, dann kann es ja nicht schlecht sein, dachte ich und hab mir Shampoo und Spülung eingepackt ohne überhaupt mal dran zu riechen.




Ich finde die Philosophie von Alverde grundsätzlich gut. Leider haben mir bereits in der Vergangenheit einige Produkte nicht gefallen und oft riechen die Produkte meiner Meinung nach auch nicht so gut. Es handelt sich bei Shampoo und Spülung um vegane Produkte ohne synthetische Duftstoffe und ohne Konservierungsstoffe.
200 ml Shampoo haben 1,95 € gekostet und für die Spülung habe ich nocheinmal 2,25 € für 250 ml bezahlt.
Als ich nun unter der Dusche stand und das erste Mal mein neues Shampoo ausprobieren wollte, war ich sehr gespannt. Ich mach die Tube also auf und gebe ein wenig Produkt auf den Handrücken. Puh…dachte ich! Der Geruch hat mir überhaupt nicht gefallen. Es hat mich schon ein wenig geärgert, dass ich nicht einmal am Produkt geschnuppert habe, bevor ich es gekauft habe. Ich kenne allerdings ein paar Mädels, denen der Geruch durchaus zusagt.
Naja, hab ich gedacht, der Geruch ist ja nicht alles. Vielleicht bekomme ich mithilfe des Shampoos super gepflegte Haare?  Beim Auftragen habe ich schnell bemerkt, dass ich viel zu wenig Produkt entnommen habe. Verhältnismäßig habe ich also jeden Tag sehr viel Produkt auf meine Haare auftragen müssen. Das Shampoo war also schnell leer.
Die Pflegewirkung fand ich absolut ok und meine Haare fühlten sich auch sehr schön an. Sie haben halt nach meinem Geschmack nicht sehr gut gerochen ;)
Die Spülung fand ich absolut ok. Nicht schlecht, aber auch nicht besonders.
Nach einer Woche der Benutzung habe ich dann festgestellt, dass meine schnell fettenden Haare, jetzt noch schneller fettig waren, was ich absolut schrecklich finde. Deshalb werde ich nach dem Aufbrauchen die Finger von diesem Alverdeshampoo lassen.
Fazit: Das Produkt ist absolut nicht geeignet für mich. Vielleicht funktioniert es ja für den einen oder anderen sehr gut, für mich funktioniert es leider nicht und ich werde es auch sicher nicht nachkaufen.


Kommentare:

  1. Hi,
    du hast an meinem Gewinnspiel teilgenommen, allerdings hast du mir nicht den Namen verraten mit dem du mich verfolgst, ohne den ist deine Teilnahme leider ungültig - also schreib doch das bitte noch dazu. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Chrissie! Ich hab dich getaggt! Viel Spaß.

    http://sugarbabes-beautyblog.blogspot.de/2012/07/tag-things-about-me-fakten-uber-mich.html

    Liebe Grüße
    Ani :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werd die Fragen schon bald beantworten. Danke für's taggen!

      Löschen
  3. Guck doch mal auf meinem Blog vorbei! Ich habe dir einen Award verliehen!
    LG, Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, super danke! Hab ihn schon weiterverliehen.

      Löschen
  4. Hallöchen...schau mal auf meine Seite..ich habe dir gerade einen Award verliehen!! :)

    Liebe Grüße


    (wow, da hast du ja gleich 2 bekommen!! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hab gleich zwei bekommen ;)
      Danke vielmals!

      Löschen
  5. bei mir hat die spülunh ebenfalls rein NICHTS gebracht -.-
    Liegt eben an meiner viel zu dicken und störrischen Haarstruktur >.<

    Guten Start in die Woche :)
    Aimie

    aimie-cherise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte im Internet oft gelesen, dass Leute dieses Shampoo sehr gut finden. Anscheinend ist es nicht für uns gemacht ;)

      Löschen