Dienstag, 31. Juli 2012

Tops & Flops Juli 2012

Hallo Ihr Lieben,

pünktlich zum Ende des Monat gibt es meine Tops & Flops für den Monat Juli.

Das sind meine Tops:

In diesem Monat habe ich sogar 5 Top-Produkte, die ich euch unbedingt vorstellen möchte. Gern mache ich zu diesen Produkte auch Reviews, wenn dies gewünscht ist.


Mein ersten absolutes Topprodukt sind die pure camille Reinigungstücher von Yves Rocher. Das sind wirklich die besten Reinigungstücher, die mir je unter die Finger gekommen sind und im Angebot sind sie für 2,50 € bei Yves Rocher zu haben. Die Tücher brennen überhaupt nicht, aber entfernen sehr, sehr gut das Make-up.
Klares Nachkaufprodukt!

Da es ja jetzt endlich für ein paar Tage warm war, habe ich auch gern das Vichy Thermalwasserspray verwendet. Es erfrischt super die Haut und reizt sie nicht. Perfekt für einen heißen Sommertag!

Mein allerliebsten Pflegebalsam ist zurzeit ein Pflegelipgloss von Claire Fisher, das in der Apotheke erhältlich ist. Es pflegt nicht nur super die Lippen, sondern bringt die Lippen zum glänzen. Sehr schön! Ich glaube, dass ich den nicht mehr so schnell hergebe.

Ich habe sogar ein zweites Lippenprodukt unter meinen Lieblingen. Mein zweiter Lippenliebling ist der Egypt Wonder day + night lipstick. Ich finde ihn klasse und die Farbe passt einfach super zu meinem Typ. Wir haben es auch mit anderen Mädels ausprobiert und jedem stand dieser Lippenstift klasse. Zudem hält er auch noch sehr lang. Topprodukt!

Sehr oft verwendet habe ich Essence A New League soft touch eyeshadow in der Farbe 01 My Caddy in the Wind. Er ist super als Base oder auch solo zum tragen geeignet. Von der Haltbarkeit ist er sehr gut. Leider gibt es ihn nicht mehr, da er Teil einer Limited Edition war.


Das sind meine Flops:

Ich habe in diesem Monat sogar 2 Flops und habe von beiden schon berichtet.

Das wäre zum einen der Wilkinson Intuition Natural Rasierer, den ich hier schon reviewt habe. Ich komme einfach nicht richtig mit diesem Rasierer klar und finde auch die Ersatzklingen viel zu teuer. Die Klingen werde ich mir garantiert nicht nachkaufen und den Rasierer werde ich sicher wegschmeißen.





Ein weiterer Flop waren für mich Alverde Shampoo und die zugehörige Spülung, die ich hier reviewt habe. Ich hatte mir von der Pflegewirkung viel versprochen, aber das sind zwei schlecht riechende Produkte, die für mich überhaupt nicht gut funktionieren.




Ich hoffe, dass euch meine Tops&Flops für diesen Monat gefallen haben. Ich habe natürlich noch mehr Produkte gern benutzt, möchte aber nur ein paar herausheben, die ich besonders gern benutze.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hab es gerade schon gesehen! Danke! Der Blogpost dazu wird aber erst am WE folgen, da ich im Moment viel lerne! Dann mache ich auch ein wenig Werbung für dich ;)

      Löschen